1. Region
  2. Köln & Rheinland

Köln - Mann von Stadtbahn mitgeschleift - Hand in Tür eingeklemmt

Hand in der Tür eingeklemmt : Mann in Köln von Stadtbahn mitgeschleift

In Köln ist ein Mann von einer Stadtbahn mitgeschleift und dabei schwer verletzt worden. Zuvor war seine Hand in der Tür eingeklemmt worden.

Weil er seine Hand in der Tür eingeklemmt hatte, ist ein 50-Jähriger am Mittwoch in Köln von einer Stadtbahn mehrere Meter mitgeschleift und schwer verletzt worden.

Der Mann habe seine Hand in die sich schließende Tür der Bahn gehalten, um noch einzusteigen. Beim Anfahren der Bahn sei es ihm nicht mehr gelungen, die Hand aus der Türdichtung zu ziehen, teilte die Polizei mit. Der Bahnfahrer machte eine Notbremsung, als ihn Zeugen alarmierten. Rettungskräfte brachten den Verletzten ins Krankenhaus.

Erst am Dienstag war ein 90-Jähriger von einer Straßenbahn in Köln-Ehrenfeld mitgeschleift worden, nachdem er seinen Gehstock zwischen die sich schließenden Türen geschoben hatte.

(dpa)