1. Region
  2. Köln & Rheinland

Lime beendet COVID-19-Pause in Köln und Berlin: Testphase mit 100 Rollern

Testphase mit 100 E-Scootern : Verleiher Lime beendet Corona-Pause in Köln

Der E-Scooter-Anbieter Lime startet nach der Ankündigung einer Corona-Pause in Köln einen Testbetrieb mit 100 E-Rollern. Auch in der Hauptstadt sind wieder einige Scooter in Betrieb.

Der E-Scooter-Anbieter Lime hat seine mehrwöchige Pause aufgrund der Corona-Pandemie beendet und den Betrieb in Köln testweise wieder aufgenommen. Neben der Rheinmetropole wurden auch in der Bundeshauptstadt Berlin vorerst 100 Roller unter verstärkten Hygienemaßnahmen für die Benutzung freigegeben. Lime erklärte, dass man auf diesem Weg den Bedarf für „Mikromobilitätslösungen“ testen und „Individualmobilität“ für die Personen möglich machen wolle, die sich weiterhin im öffentlichen Raum bewegen müssten. Wann die E-Scooter in Bonn wieder verfügbar sein sollen, teilte der Anbieter auf Nachfrage nicht mit. Dies hänge von den Erfahrungen ab, die man nun in Köln und Berlin mache.

Mitte März hatte der Scooter-Anbieter Lime die gesamte E-Roller-Flotte in Deutschland eingesammelt und sein Angebot vorübergehend pausiert. Wann die grün-weißen Scooter wieder an den Bonner Straßenecken zu sehen sein werden, scheint davon abzuhängen, wie schnell das Alltagsleben in der Innenstadt sich zurück zur Normalität entwickelt. Zwar betont Lime, mit seinem Angebot eine Alternative zu Bus und Bahn bieten zu wollen, um zur Virus-Sicherheit im Straßenverkehr beizutragen. Die Frage nach der Wirtschaftlichkeit spielt für das Unternehmen jedoch mutmaßlich ebenfalls eine zentrale Rolle spielen.

Unklar ist noch, ob das Unternehmen wie in den USA auch in Deutschland bestimmten Berufsgruppen Freifahrten zur Verfügung stellt. Unter dem Slogan „Lime Aid“ bietet der Scooter-Anbieter dort unter anderem Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen Kooperationen für 30-minütige Freifahrten an. In Köln und Berlin befinde man sich hierzu in Gesprächen mit medizinischen Einrichtungen, so ein Lime-Sprecher.