1. Region
  2. Köln & Rheinland

67-Jähriger aus Rommerskirchen: Mann tot aus Zieselsmaarsee bei Hürth geborgen

67-Jähriger aus Rommerskirchen : Mann tot aus Zieselsmaarsee bei Hürth geborgen

Die Polizei hat am Donnerstagmittag einen 67 Jahre alten Mann aus Rommerskirchen aus dem Zieselsmaarsee geborgen. Der Badebetrieb wurde vorübergehend eingestellt.

Einen 67 Jahre alten Mann haben Taucher der Polizei am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr aus dem Zieselsmaarsee bei Hürth geborgen. Wie die Polizei Rhein-Erft mitteilte, wurde der Rommerskirchener bereits seit Dienstag vermisst. An dem Tag wurde er zuletzt gegen 14/14.30 Uhr gesehen.

Als er am Abend immer noch nicht angetroffen werden konnte, leiteten Polizei, Feuerwehr und Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) umfangreiche Suchmaßnahmen ein, bei denen neben Tauchern auch ein Hubschrauber, Flächensuchhunde und Polizeihunde zum Einsatz kamen. Die Ermittlungen zu den Umständen des Todes dauern an. Der Badebetrieb am Zieselsmaarsee war vorübergehend eingestellt.