1. Region
  2. Köln & Rheinland

Polizei sucht Zeugen: Obdachlose in Köln mit Farbe übergossen

Polizei sucht Zeugen : Obdachlose am Mülheimer Bahnhof in Köln mit Farbe übergossen

Am Mülheimer Bahnhof in Köln sind am Dienstagmorgen erneut Obdachlose mit Farbe übergossen worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Erneut hat am frühen Dienstagmorgen ein Unbekannter die Schlafsäcke und Habseligkeiten von zwei Obdachlosen mit Farbe übergossen. Gegen 5 Uhr morgens hatten die 29 und 32 Jahre alten Geschädigten an der Montanusstraße in der Nähe des Köln-Mülheimer Bahnhofs genächtigt, als sie den Tatverdächtigen bemerkten. Als sie versuchten, das weitere Übergießen ihrer Habseligkeiten zu unterbinden, flüchtete der Unbekannte sofort.

Seit September haben Unbekannte in bislang mindestens zehn Fällen überwiegend in der linksrheinischen Innenstadt lagernde Obdachlose nachts mit Farbe übergossen. Die Polizei Köln sucht nun nach Zeugen, die etwas zu der Tat sagen können.

Hinweise können unter der Telefonnummer 0221/2290 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de der Polizei mitgeteilt werden.

(ga)