1. Region
  2. Köln & Rheinland

Querbeat: Neues Album "Radikal positiv" - Testhörer gesucht

„Uns war wichtig, mit Fans in Kontakt zu sein“ : Bonner Band Querbeat sucht Testhörer fürs neue Album

Mit Abreißzetteln an Laternenpfosten macht die Band Querbeat Werbung für ihr neues Album. Fans können sich über Whatsapp schon jetzt die Refrains der neuen Songs zuschicken lassen. E-Bassist Andy Berger erzählt, welche Reaktionen sie bislang erhalten haben.

Wer in Bonn oder Köln lebt, dürfte diese Art von Zettel kennen: Mit einer Überschrift, die ins Auge springt, hängen sie in beliebten Wohnvierteln an Laternenpfosten oder Hauswänden, unten dran eine Handynummer zum Abreißen. Der Anlass ist meist der gleiche - irgendjemand sucht eine Wohnung und hofft, auf diesem Wege seine Traumimmobilie zu finden. Wie hoch die Erfolgschancen sind? Unbekannt, schätzungsweise eher gering.

Durchaus höher dürften die Erfolgschancen der Köln/Bonner Band Querbeat liegen, die in der Nacht auf Sonntag die Laternenpfosten im Kölner und Bonner Innenstadtgebiet mit mehreren hundert solcher Zetteln geflutet hat. Auf Wohnungssuche ist die 13-köpfige Band aber nicht. Unter der Schlagzeile „Guten Morgen Barbarossaplatz!“, angelehnt an den Titel eines ihrer bekanntesten Songs, suchen die Querbeat-Mitglieder ein „offenes Ohr für neues Liedgut“. Die Ähnlichkeit zu Wohnungsgesuchen ist durchaus bewusst gewählt. So heißt es auf den Zetteln: „Wir haben einen festen Job bei Querbeat und suchen keine 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon.“ Stattdessen ist die Band auf der Suche nach Testhörerinnen und Testhörern für ihr neues Album „Radikal positiv“, das am 23. Juli erscheint.

Neues Querbeat-Album erscheint am 23. Juli - Refrains gibt’s vorab exklusiv

Fans können sich von den Zetteln einen Schnipsel mit einer Handynummer abreißen und an diese via Whatsapp eine Zahl zwischen 1 und 13 senden. Als Antwort kommt der jeweilige Refrain des Songs vom neuen Album zurück. Die Playlist hatte die Band vor wenigen Tagen schon auf Instagram veröffentlicht.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="instagram-media" data-instgrm-captioned data-instgrm-permalink="https://www.instagram.com/p/CRCr1SxlUO0/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" data-instgrm-version="13" style=" background:#FFF; border:0; border-radius:3px; box-shadow:0 0 1px 0 rgba(0,0,0,0.5),0 1px 10px 0 rgba(0,0,0,0.15); margin: 1px; max-width:658px; min-width:326px; padding:0; width:99.375%; width:-webkit-calc(100% - 2px); width:calc(100% - 2px);"><div style="padding:16px;"> <a href="https://www.instagram.com/p/CRCr1SxlUO0/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" style=" background:#FFFFFF; line-height:0; padding:0 0; text-align:center; text-decoration:none; width:100%;" target="_blank"> <div style=" display: flex; flex-direction: row; align-items: center;"> <div style="background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; flex-grow: 0; height: 40px; margin-right: 14px; width: 40px;"></div> <div style="display: flex; flex-direction: column; flex-grow: 1; justify-content: center;"> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 4px; flex-grow: 0; height: 14px; margin-bottom: 6px; width: 100px;"></div> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 4px; flex-grow: 0; height: 14px; width: 60px;"></div></div></div><div style="padding: 19% 0;"></div> <div style="display:block; height:50px; margin:0 auto 12px; width:50px;"><svg width="50px" height="50px" viewBox="0 0 60 60" version="1.1" xmlns="https://www.w3.org/2000/svg" xmlns:xlink="https://www.w3.org/1999/xlink"><g stroke="none" stroke-width="1" fill="none" fill-rule="evenodd"><g transform="translate(-511.000000, -20.000000)" fill="#000000"><g><path d="M556.869,30.41 C554.814,30.41 553.148,32.076 553.148,34.131 C553.148,36.186 554.814,37.852 556.869,37.852 C558.924,37.852 560.59,36.186 560.59,34.131 C560.59,32.076 558.924,30.41 556.869,30.41 M541,60.657 C535.114,60.657 530.342,55.887 530.342,50 C530.342,44.114 535.114,39.342 541,39.342 C546.887,39.342 551.658,44.114 551.658,50 C551.658,55.887 546.887,60.657 541,60.657 M541,33.886 C532.1,33.886 524.886,41.1 524.886,50 C524.886,58.899 532.1,66.113 541,66.113 C549.9,66.113 557.115,58.899 557.115,50 C557.115,41.1 549.9,33.886 541,33.886 M565.378,62.101 C565.244,65.022 564.756,66.606 564.346,67.663 C563.803,69.06 563.154,70.057 562.106,71.106 C561.058,72.155 560.06,72.803 558.662,73.347 C557.607,73.757 556.021,74.244 553.102,74.378 C549.944,74.521 548.997,74.552 541,74.552 C533.003,74.552 532.056,74.521 528.898,74.378 C525.979,74.244 524.393,73.757 523.338,73.347 C521.94,72.803 520.942,72.155 519.894,71.106 C518.846,70.057 518.197,69.06 517.654,67.663 C517.244,66.606 516.755,65.022 516.623,62.101 C516.479,58.943 516.448,57.996 516.448,50 C516.448,42.003 516.479,41.056 516.623,37.899 C516.755,34.978 517.244,33.391 517.654,32.338 C518.197,30.938 518.846,29.942 519.894,28.894 C520.942,27.846 521.94,27.196 523.338,26.654 C524.393,26.244 525.979,25.756 528.898,25.623 C532.057,25.479 533.004,25.448 541,25.448 C548.997,25.448 549.943,25.479 553.102,25.623 C556.021,25.756 557.607,26.244 558.662,26.654 C560.06,27.196 561.058,27.846 562.106,28.894 C563.154,29.942 563.803,30.938 564.346,32.338 C564.756,33.391 565.244,34.978 565.378,37.899 C565.522,41.056 565.552,42.003 565.552,50 C565.552,57.996 565.522,58.943 565.378,62.101 M570.82,37.631 C570.674,34.438 570.167,32.258 569.425,30.349 C568.659,28.377 567.633,26.702 565.965,25.035 C564.297,23.368 562.623,22.342 560.652,21.575 C558.743,20.834 556.562,20.326 553.369,20.18 C550.169,20.033 549.148,20 541,20 C532.853,20 531.831,20.033 528.631,20.18 C525.438,20.326 523.257,20.834 521.349,21.575 C519.376,22.342 517.703,23.368 516.035,25.035 C514.368,26.702 513.342,28.377 512.574,30.349 C511.834,32.258 511.326,34.438 511.181,37.631 C511.035,40.831 511,41.851 511,50 C511,58.147 511.035,59.17 511.181,62.369 C511.326,65.562 511.834,67.743 512.574,69.651 C513.342,71.625 514.368,73.296 516.035,74.965 C517.703,76.634 519.376,77.658 521.349,78.425 C523.257,79.167 525.438,79.673 528.631,79.82 C531.831,79.965 532.853,80.001 541,80.001 C549.148,80.001 550.169,79.965 553.369,79.82 C556.562,79.673 558.743,79.167 560.652,78.425 C562.623,77.658 564.297,76.634 565.965,74.965 C567.633,73.296 568.659,71.625 569.425,69.651 C570.167,67.743 570.674,65.562 570.82,62.369 C570.966,59.17 571,58.147 571,50 C571,41.851 570.966,40.831 570.82,37.631"></path></g></g></g></svg></div><div style="padding-top: 8px;"> <div style=" color:#3897f0; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; font-style:normal; font-weight:550; line-height:18px;"> View this post on Instagram</div></div><div style="padding: 12.5% 0;"></div> <div style="display: flex; flex-direction: row; margin-bottom: 14px; align-items: center;"><div> <div style="background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; height: 12.5px; width: 12.5px; transform: translateX(0px) translateY(7px);"></div> <div style="background-color: #F4F4F4; height: 12.5px; transform: rotate(-45deg) translateX(3px) translateY(1px); width: 12.5px; flex-grow: 0; margin-right: 14px; margin-left: 2px;"></div> <div style="background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; height: 12.5px; width: 12.5px; transform: translateX(9px) translateY(-18px);"></div></div><div style="margin-left: 8px;"> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; flex-grow: 0; height: 20px; width: 20px;"></div> <div style=" width: 0; height: 0; border-top: 2px solid transparent; border-left: 6px solid #f4f4f4; border-bottom: 2px solid transparent; transform: translateX(16px) translateY(-4px) rotate(30deg)"></div></div><div style="margin-left: auto;"> <div style=" width: 0px; border-top: 8px solid #F4F4F4; border-right: 8px solid transparent; transform: translateY(16px);"></div> <div style=" background-color: #F4F4F4; flex-grow: 0; height: 12px; width: 16px; transform: translateY(-4px);"></div> <div style=" width: 0; height: 0; border-top: 8px solid #F4F4F4; border-left: 8px solid transparent; transform: translateY(-4px) translateX(8px);"></div></div></div> <div style="display: flex; flex-direction: column; flex-grow: 1; justify-content: center; margin-bottom: 24px;"> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 4px; flex-grow: 0; height: 14px; margin-bottom: 6px; width: 224px;"></div> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 4px; flex-grow: 0; height: 14px; width: 144px;"></div></div></a><p style=" color:#c9c8cd; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; line-height:17px; margin-bottom:0; margin-top:8px; overflow:hidden; padding:8px 0 7px; text-align:center; text-overflow:ellipsis; white-space:nowrap;"><a href="https://www.instagram.com/p/CRCr1SxlUO0/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" style=" color:#c9c8cd; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; font-style:normal; font-weight:normal; line-height:17px; text-decoration:none;" target="_blank">A post shared by QUERBEAT (@querbeatbrass)</a></p></div></blockquote> <script async src="//platform.instagram.com/en_US/embeds.js"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Instagram. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Die Antwort ist dabei nicht automatisch generiert, wie man meinen könnte. Am anderen Ende der Whatsapp-Leitung sitzen die Mitglieder von Querbeat selbst und „tippen uns die Daumen wund“, wie Andy Berger, E-Bassist der Band im Telefonat erzählt. „Viele haben gedacht, dass es ein Bot wäre, der den Song schickt. Dass wir selbst da schreiben, haben die wenigsten erwartet.“ Wir erwischen Andy in einer Pause von den Proben, in wenigen Tagen kann Querbeat „endlich wieder“ vor Publikum spielen, sagt er, und die Songs vom neuen Album in Gänze präsentieren.

Bis dahin müssen sich die Fans mit den Refrain-Schnipseln begnügen. Viele haben das Angebot bereits genutzt: 2600 Reaktionen hat Querbeat bislang auf die Zettel-Aktion erhalten, erzählt Andy. „Das hat uns kurz überrascht“, sagt er. „Aber alle haben sich gefreut, schon mal exklusiv einen Refrain vom neuen Album zu hören. Und wir wollen am liebsten jetzt schon die Musik mit allen teilen, müssen aber noch zwei Wochen warten.“

Querbeat sucht Testhörer mit spontaner Zettel-Aktion in Köln und Bonn

Die Promo-Aktion sei nicht von langer Hand geplant gewesen, sondern eher spontan entstanden, erzählt Andy. „Wir dachten, das wäre doch lustig. Und es ist uns voll wichtig, mit den Leuten in Kontakt zu sein, deswegen haben wir die Nummer da drauf geschrieben.“ Unter der sind die Band-Mitglieder ab sofort übrigens für jede und jeden zu erreichen. „Das ist jetzt unser Band-Handy“, sagt Andy. Irgendeines der 13 Querbeat-Mitglieder habe es immer in der Tasche. „Man kann uns anrufen und mit ein bisschen Glück mit uns videotelefonieren, wenn wir nicht gerade proben.“

 Die 13-köpfige Bonner Band Querbeat veröffentlicht am 23. Juli 2021 ihr neues Album "Radikal positiv".
Die 13-köpfige Bonner Band Querbeat veröffentlicht am 23. Juli 2021 ihr neues Album "Radikal positiv". Foto: Moritz "Mumpi" Künster

DIe Frage, was mit den Zetteln passiert - Stichwort: Umweltschutz - scheint Andy ganz kurz ins Stocken zu bringen. Dann sagt er: „Wer einen runtergefallenen Zettel sieht, darf ihn gern aufheben und in den Müll schmeißen.“ Da die Band-Mitglieder ohnehin oft in dem Bereich unterwegs seien, in dem die Zettel aufgehängt wurden, wollen sie sich aber auch um die Beseitigung kümmern. „Wenn alle Nummern abgerissen sind, hängen wir die Zettel natürlich ab und schmeißen sie in den Müll. Wenn man uns sehen will, kann man also einfach an den Laternen warten.“

Wir wollen wissen, was Sie denken: Der General-Anzeiger arbeitet dazu mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Wie die repräsentativen Umfragen funktionieren und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.