1. Region
  2. Köln & Rheinland

84-jährige Seniorin: Rollstuhlfahrerin in Kölner Altstadt überfallen und ausgeraubt

84-jährige Seniorin : Rollstuhlfahrerin in Kölner Altstadt überfallen und ausgeraubt

Eine 84-jährige Kölnerin ist am Montagabend in ihrer Wohnung überfallen und ausgeraubt worden. Die unbekannten Täter stahlen Bargeld und eine EC-Karte und zogen der Frau einen Ring vom Finger.

Ein Räuber-Duo hat am Montagabend in der Kölner Altstadt eine Seniorin in ihrer Wohnung überfallen und ausgeraubt. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag klingelten die beiden, eine Frau und ein Mann, gegen 18.30 Uhr an der Wohnungstür nahe der Straße Severinswall. Als die im Rollstuhl sitzende Seniorin die Tür nicht öffnete, brachen die Unbekannten die Tür auf und durchsuchten die Räume.

Dabei entwendeten die beiden maskierten Täter Bargeld, eine EC-Karte und zogen der 84-Jährigen einen Ring vom Finger, als sich ihr Rollstuhl im Hausflur verkeilte. Das Paar flüchtete daraufhin in unbekannte Richtung. Nach Angabe der 84-Jährigen waren beide Täter circa 1,70 Meter groß.

Die Polizei sucht Zeugen, die zum Tatzeitpunkt in der Nähe des Severinswalls waren und Hinweise geben können. Diese werden unter der Telefonnummer 0221/2290 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen genommen.