1. Region
  2. Köln & Rheinland

Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt: Schwerer Unfall im Kölner Skaterpark

Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt : Schwerer Unfall im Kölner Skaterpark

Ein 35 Jahre alter Fahrradfahrer hat sich beim Sturz auf einer Skate-Rampe in Köln lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Gegen 1.30 Uhr in der Nacht zum Sonntag habe der Aachener bei einem Stunt im Stadtteil Deutz die Ebene einer Rampe verfehlt und sei danach mit der Stirn auf den Asphalt aufgeschlagen, teilte die Polizei mit. Der 35-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.