1. Region
  2. Köln & Rheinland

Shell-Raffinerie in Wesseling: Feuer, Lärm, Geruch - Wartungsarbeiten

Wartungsarbeiten : Shell-Raffinerie in Wesseling fackelt wieder Gase ab

Für regelmäßige Unruhe bei Nachbarn der Raffinerie in Wesseling sorgen notwendige Wartungsarbeiten. Dabei werden Gase abgefackelt, was zu Lärm- und Geruchsbelästigungen führen kann.

Die Rheinland Raffinerie in Wesseling teilt mit, dass in den nächsten Wochen Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Daher könne es vom 21. bis 26. August zu Fackeltätigkeit, Lärm- und Geruchsbelästigungen kommen. Auch in den folgenden Wochen seien Lärmemissionen und Fackeltätigkeit vereinzelt möglich.

Diese Wartungsarbeiten sind Teil einer größeren Aktion, bei der Teil des Werks nach und nach einzeln abgeschaltet werden und die noch bis in den Oktober andauern soll.