1. Region
  2. Köln & Rheinland

Siegburg, Köln und Rösrath - Festnahmen bei Drogen-Razzien

Polizei stößt auf Cannabisplantagen : Festnahmen bei Drogen-Razzien in Köln, Rösrath und Siegburg

Bei Razzien in Köln, Rösrath und Siegburg hat die Polizei Cannabisplantagen entdeckt und weitere Drogen sichergestellt. Fünf Tatverdächtige wurden festgenommen.

Die Polizei hat bei Razzien am Montagmorgen in Köln, Rösrath und Siegburg fünf Tatverdächtige im Alter zwischen 32 und 41 festgenommen und Drogen sichergestellt. Wie die Polizei Köln am Dienstagabend mitteilte, entdeckten die Einsatzkräfte in zwei Objekten im Rheinsch-Bergischen-Kreis mehr als 500 erntereife Cannabispflanzen.

In Köln wurden vier Wohnungen und eine Gaststätte durchsucht. Die Ermittler stießen dabei auf mehr als acht Kilogramm Marihuana, 80 Gramm Kokain, mehr als 20.000 Euro und scharfe Munition. Insgesamt wurden sieben Objekte durchsucht. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Der General-Anzeiger arbeitet dazu mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Wie die repräsentativen Umfragen funktionieren und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

(ga)