1. Region
  2. Köln & Rheinland

Tötungsdelikt am Aachener Weiher in Köln: Beschuldigter festgenommen

Aachener Weiher : Beschuldigter nach Tötungsdelikt in Köln festgenommen

Nach dem mutmaßlichen Tötungsdelikt am Aachener Weiher ist am Mittwoch in Köln ein Beschuldigter von der Polizei festgenommen worden. Er soll an der Tötung eines 26 Jahre alten Mannes gegenüber des Aachener Weihers beteiligt gewesen sein.

Wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte, wurde der 24-jährige Beschuldigte am frühen Morgen an seiner Arbeitsstätte festgenommen. Nach ihm war mit Haftbefehl wegen Totschlags gesucht worden. Der 24-Jährige steht laut Mitteilung im dringenden Verdacht, am 7. März an der Tötung des 26-Jährigen gegenüber des Aachener Weihers beteiligt gewesen zu sein

Der Kölner äußerte sich nicht zu den Tatvorwürfen. Er sollte noch am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden. Das Motiv für die Tat sowie die Frage, ob weitere Personen an der Tötung beteiligt waren, seien Gegenstand der weiteren Ermittlungen, so die Polizei Köln.