1. Region
  2. Köln & Rheinland

Unfall auf A4 bei Köln-Ost: Drei Männer schwer verletzt

Vor dem Kreuz Köln-Ost : Drei Männer werden bei Unfall auf der A4 schwer verletzt

Auf der A4 ist am Montagabend ein Mann mit seinem VW Fox gegen die Mittelschutzplanke gerutscht und aus seinem Wagen geschleudert worden. Zwei weitere Männer wurden ebenfalls verletzt.

Auf der A4 bei Köln sind am Montagabend drei Männer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, soll ein 43-Jähriger aus Wesseling kurz vor dem Kreuz Köln-Ost auf nasser Fahrbahn mit seinem VW Fox gegen die Mittelschutzplanke gerutscht sein. Wie Zeugen berichteten, sei der Mann dabei aus dem Fahrzeug geschleudert worden.

Ein 20-Jähriger aus Köln fuhr in Folge in den Volkswagen hinein und erlitt genau wie sein Beifahrer (21) schwere Verletzungen. Alle drei Männer wurden von Rettungskräften in eine Klinik gebracht. Der Unfall ereignete sich auf der Fahrbahn in Fahrtrichtung Köln.

(ga)