1. Region
  2. Köln & Rheinland

Unfall in Köln: Zwei Polizisten nach Kollision verletzt

Rheinuferstraße gesperrt : Streifenwagen kollidiert in Köln mit Betonwand

Bei einem Unfall auf der Rheinuferstraße in Köln sind zwei Polizisten verletzt worden. Laut Polizei stieß der Streifenwagen gegen eine Betonwand. Die Straße wurde am Montagabend deshalb gesperrt.

Nach bisherigen Ermittlungen waren die Polizisten gegen 16:30 Uhr mit ihrem Streifenwagen, Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz. Sie sollten ihre Kollegen am Hauptbahnhof unterstützen, die wegen einem Randalierer im Einsatz waren. Beim Abbiegen vom Heumarkt auf die Straße "Am Leystapel" kollidierte der Streifenwagen mit einer Betonwand.

Die Polizisten wurden in eine Klinik gebracht. Wegen des Unfalls wurde die Rheinuferstraße am Montagabend in
nördlicher Richtung gesperrt. Es kam dadurch zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

(ga)