1. Region
  2. Köln & Rheinland

Waldbröl: Mordkommission ermittelt nach versuchtem Tötungsdelikt

Vater findet schwer verletzten Sohn : Mordkommission ermittelt nach versuchtem Tötungsdelikt in Waldbröl

Am Mittwochabend soll es zu einem versuchten Tötungsdelikt in Waldbröl gekommen sein. Ein Vater fand seinen schwer verletzten Sohn. Die Mordkommission der Polizei Köln hat die Ermittlungen übernommen.

Am Mittwochabend soll ein 58-jähriger Mann gegen 19.30 Uhr seinen 37 Jahre alten Sohn in dessen Wohnung in Waldbröl gefunden haben. Der Sohn hatte schwerste Verletzungen und wird derzeit auf der Intensivstation behandelt. Wie es zu den schweren Verletzungen kam, ist noch unklar. Ein möglicher Täter wird noch gesucht.

Die Polizei Köln teilte am Donnerstag mit, dass sie in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Bonn Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes aufgenommen habe.

(ga)