1. Region

Unfall auf der A560: Kradfahrer schwer verletzt

Unfall auf der A560 : Kradfahrer schwer verletzt

Bei einem Fahrspurwechsel auf der A 560 hat am Montagabend ein Autofahrer einen 21 Jahre alten Motorradfahrer aus Siegburg übersehen und schwer verletzt.

Das teilte die Leitstelle der Kölner Autobahnpolizei auf Anfrage mit. Passiert war der Unfall zwischen der Anschlussstelle Hennef-West und dem Autobahnkreuz Siegburg zur A3 in Fahrtrichtung Sankt Augustin.

Laut Leistelle kann Lebensgefahr für den Biker derzeit nicht ausgeschlossen werden. Wegen des Unfalls kam es zu einem kilometerlangen Stau.