1. Region
  2. Kreis Neuwied

Versuchtes Tötungsdelikt in Andernach: 22-Jähriger wird lebensgefährlich verletzt

Versuchtes Tötungsdelikt in Andernach : 22-Jähriger wird lebensgefährlich verletzt

Unbekannte haben in Andernach am Sonntagmorgen zwei Männer attackiert und dabei einen von ihnen lebensgefährlich verletzt.

Nach Angaben der Polizei konnte das 22-Jährige Opfer mit einer Notoperation gerettet werden. Sein 28-Jähriger Begleiter erlitt leichte Verletzungen. Die Hintergründe der Tag waren am Sonntag noch unklar.

Die Staatsanwalt Koblenz hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach den Tätern wird gefahndet. (dpa)