1. Region

Kreis Neuwied: Mann stirbt bei Verkehrsunfall auf der A3

Kreis Neuwied : Mann stirbt bei Verkehrsunfall auf der A3

Ein 27 Jahre alter Mann ist beim Zusammenstoß zweier Autos auf der Autobahn 3 in Großmaischeid (Landkreis Neuwied) ums Leben gekommen. Der Fahrer eines der Wagen wollte kurz vor 23.00 Uhr am Freitag von der mittleren in die linke Spur wechseln, wo sich das andere Auto näherte, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Nach dem Zusammenprall kamen beide Wagen von der Straße ab. Eines der Autos überschlug sich mehrmals. Einer der Insassen starb an der Unfallstelle, die anderen beiden waren schwer verletzt. Der Fahrer des zweiten Wagens wurde leicht verletzt. Die A3 war in Richtung Frankfurt am Main für etwa zwei Stunden gesperrt.