Rheinbacher Ausbildungsbörse erweitert Angebot

Mit dem neuen Namen "Ausbildungsmesse" geht die Informations- und Kontaktbörse rund um Ausbildung, Studium und Beruf in das elfte Jahr. Den diesjährigen Titel "Deine Chance" ebenso wie das Plakat haben jugendliche Mitglieder des Arbeitskreises entwickelt.

Rheinbacher Ausbildungsbörse erweitert Angebot
Foto: Wolfgang Henry

Rheinbach. (sax) Von der Börse zur Messe: Mit dem neuen Namen "Ausbildungsmesse" geht die Informations- und Kontaktbörse rund um Ausbildung, Studium und Beruf in das elfte Jahr.

Mit der Umbenennung von "Ausbildungsplatzbörse" in "Ausbildungsmesse" greifen die Veranstalter unter dem Dach der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mit deren Geschäftsführer Jörg Stegemann das größere Spektrum auf, das mit breit gefächerten Informationen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten über reine Ausbildungsplatzangebote weit hinaus geht, wie Sprecher Peter Lahl sagt.

Dazu passt auch der Veranstaltungsort mit dem Alliance Messegebäude, die wie im Vorjahr auch jetzt wieder genutzt werden kann. Den diesjährigen Titel "Deine Chance" ebenso wie das Plakat haben jugendliche Mitglieder des Arbeitskreises entwickelt. "Deine Chance" spreche einerseits die Chancen für Jugendliche an, dort Informationen aus erster Hand beziehungsweise Kontakte zu Betrieben knüpfen zu können.

Auf der anderen Seite sei die Messe auch die Chance für Unternehmen, sich dort bei potenziellen Auszubildenden oder Studieninteressenten zu präsentieren. Die Gestaltung des Plakates als Puzzle aus verschiedenen Portraits von Jugendlichen weise bewusst ein "fehlendes" Puzzle-Teil auf, wie Alexander Bures erklärte: "Das offene Feld soll den Jugendlichen zeigen: Du bist das fehlende Teil. Auf der Messe findest Du die passenden Teile für dein Lebens-Puzzle."

Nachdem im vergangenen Jahr rund 1 000 Besucher gezählt worden waren und sich 60 Aussteller aus den verschiedenen Berufs- und Ausbildungssparten beteiligt hatten, rechnen die Veranstalter in diesem Jahr nicht nur mit mehr. Erstmals werden auch die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und zwei private Hochschulen dabei sein. Interessierte Unternehmen können sich noch melden unter der Telefonnummer (0 22 26) 87 20 09 oder per E-Mail: info@wfeg-rheinbach.de.

11. Rheinbacher Ausbildungsmesse "Deine Chance", Samstag, 20. November, 10-15 Uhr, Alliance-Messegebäude, Marie-Curie-Str. 6, Rheinbach (Hochschulviertel).

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort