1. Region
  2. Siebengebirge

B42 Königswinter - Bonn: Sanierung startet am Montag

Tunnelkette in der Region : Sanierung der B42 zwischen Königswinter und Bonn startet am Montag

Die Sanierungsarbeiten an der B42 beginnen am Montag. Fünf Tage lang hat das Auswirkungen auf den Verkehr.

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW beginnt am Montag, 2. August, mit den vorbereitenden Arbeiten zur Sanierung der Tunnelkette der B 42 zwischen Oberdollendorf und Oberkassel. Wie Rainer Herzog, Pressesprecher der Regionalniederlassung Rhein-Berg, erklärte, ist zunächst der Kampfmittelräumdienst im Einsatz. Dafür wird zwischen dem Autobahnkreuz Bonn-Ost und dem Tunnel Oberkassel in beiden Fahrtrichtungen jeweils die linke Spur bis Freitag, 6. August, gesperrt und die Geschwindigkeit auf Tempo 50 reduziert.

Ab Montag, 9. August, werde dann im Tunnel Oberdollendorf in Richtung Bonn die Fahrbahn auf eine Spur verengt. Dort muss die Fahrbahn für spätere Bauphasen ertüchtigt werden, was etwa eine Woche dauern soll. Die eigentliche Sanierung beginnt Ende September.