1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Bad Honnef

Bad Honnef: 34-Jährige von Partner krankenhausreif geschlagen

25-Jähriger in Untersuchungshaft : Mann in Bad Honnef schlägt Partnerin krankenhausreif

Eine 34-jährige Frau ist am frühen Samstagmorgen von ihrem 25-jährigen Partner in ihrer Wohnung attackiert und verletzt worden. Der Mann sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.

Einem Fall von häuslicher Gewalt musste die Polizei in Bad Honnef am frühen Samstagmorgen nachgehen. Eine 34-jährige Frau ist dabei von ihrem neun Jahre jüngeren Partner attackiert und verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam es zunächst zu einem Streit zwischen der Frau und ihrem Partner, in dessen Folge der 25-Jährige dann die Frau angriff.

Die 34-Jährige flüchtete gegen 2 Uhr in der Nacht verletzt zu einer Nachbarin und alarmierte die Polizei. Diese traf den 25-Jährigen in der Wohnung der Frau an und nahm ihn vorläufig fest. Die Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen der Polizei ergaben den konkreten Tatvorwurf der gefährlichen Körperverletzung im Rahmen eines Falles häuslicher Gewalt. Der 25-Jährige ist bereits polizeibekannt wegen anderer Fälle von Körperverletzung. Er wurde am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt, dieser ordnete eine Untersuchungshaft an. Er befindet sich nun in einer Justizvollzugsanstalt.