1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Bad Honnef

Bad Honnef: Exhibitinist gesucht: Mann entblößt sich auf Schulhof

Polizei sucht Exhibitionist : Mann entblößt sich auf Schulhof in Bad Honnef

Ein bislang unbekannter Mann soll sich auf einem Schulhof in Bad Honnef die Hose vor fünf Mädchen herunter gezogen haben. Die Polizei sucht jetzt nach dem Exhibitionisten.

Vor fünf Mädchen im Alter zwischen neun und zehn Jahren soll sich ein bislang unbekannter Mann am Freitag, 19. März, die Hose herunter gezogen haben. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 15 Uhr auf dem Schulhof an der Karl-Broel-Straße in Rhöndorf. Die Polizei erhielt wenige Tage später von der Schulleitung Kenntnis von dem Vorfall.

Wie die Kinder berichten, soll der Mann die Hose bis etwa mittig des Oberschenkels herunter gezogen haben, dabei trug er aber noch seine Unterhose. Er war etwa 50 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, hatte braune Haare und einen leichten Bartwuchs. Die Polizei sucht nun nach dem Mann und bittet Zeugen, sich unter 0228/150 zu melden.

Gleichzeitig untersuchen die Ermittler, ob es einen Zusammenhang zu einem Vorfall Anfang Februar gibt. An einer Bahnhaltestelle in Bad Honnef entblößte sich ein Mann vor einer 13-Jährigen. Er wird als etwa 30-40 Jahre alt, circa 1,70 m groß sowie mit dunklen Augen und dunklen Augenbrauen beschrieben. Die Ermittlungen dauern auch hier noch an.

(ga)