1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Bad Honnef

Bad Honnef: Unbekannte greifen zwei junge Männer an

Polizei ermittelt nach Raub : Unbekannte überfallen zwei junge Männer in Bad Honnef

Unbekannte haben am Wochenende zwei junge Männer in Bad Honnef attackiert und ausgeraubt. Ersten Angaben zufolge sollen es mindestens vier Täter gewesen sein. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Mindestens vier Täter sollen in der Nacht zu Sonntag zwei Männer in Bad Honnef attackiert haben. Ein 19- und ein 24-Jähriger wurden dabei leicht verletzt, die Verdächtigen konnten fliehen.

Nach Angaben der Polizei hielten sich die beiden Männer gegen 3.10 Uhr am Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses an der Linzer Straße auf und wollten in das Haus gehen, als ein Unbekannter dazukam und mit ihnen hineinging. Dem unbekannten Mann folgten dann weitere Männer, die den 19- und den 24-Jährigen sofort attackierten und sie aufforderten, Handys und Bargeld herauszugeben. Während der Ältere der beiden flüchten konnte, übergab der Jüngere sein Mobiltelefon und seinen Schlüsselbund.

Die Polizei geht nach Zeugenangaben von mindestens vier Tätern aus. Zu vier Verdächtigen liegen den Ermittlern Beschreibungen vor. So soll der erste Täter etwa 1,70 Meter groß sein und eine schmale Statur haben. Er hatte rote, kurze Haare und trug einen grauen Jogginganzug und Laufschuhe. Der zweite Täter ist etwa 1,75 bis 1,85 Meter groß, hatte eine füllige Statur, schwarze Haare und einen Schnurrbart. Er trug eine schwarze Jacke mit schwarzer Hose und Sportschuhen. Der dritte Täter ist etwa 1,85 Meter groß, hatte eine sportliche Figur, schwarze Haare und trug eine schwarze Jeans. Die drei Männer sollen zwischen 17 und 22 Jahre alt sein. Der vierte Täter ist der Beschreibung zufolge etwa 23 Jahre alt und rund 1,85 Meter groß. Er hatte eine füllige Statur, schwarze Haare und trug eine Weste und eine Jogginghose.

Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. Diese nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 0228/150 entgegen.