1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Bad Honnef

Bad Honnef: Unbekannter überfällt Tankstelle mit Schusswaffe

Angestellter mit Schusswaffe bedroht : Unbekannter überfällt Tankstelle in Bad Honnef

Am Sonntagabend hat ein bislang unbekannter Räuber in Bad Honnef eine Tankstelle mit einer Schusswaffe überfallen und hierbei einen geringen Geldbetrag erbeutet. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

In Bad Honnef hat ein bislang Unbekannter am Sonntag eine Tankstelle überfallen. Wie die Polizei angab, betrat der Mann um 17.55 Uhr den Laden auf der Hauptstraße, bedrohte den Angestellten mit einer Waffe und forderte von ihm die Herausgabe von Bargeld.

Als dieser dem Räuber das Geld aus der Kasse übergab, betrat ein Kunde den Verkaufsraum. Darauf ergriff der Unbekannte mit einem geringen Geldbetrag die Flucht hin zur Schmelztalstraße.

Nach Angaben der Polizei war der Mann etwa 1,90 Meter groß, von kräftiger Statur und trug eine reflektierende, leuchtend gelbe Jacke, eine blaue Sporthose sowie eine dunkle Umhängetasche. Sein Gesicht verdeckte er außerdem mit einem dunklen Schal.

Wer einen Hinweis abgeben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer (0228)150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.