Brautmodenatelier in Rommersdorf Henriette Apel erfüllt Kundinnen den Traum von der Hochzeit in Weiß

Siebengebirge · Im Atelier von Henriette Apel in Rommersdorf ist schon so mancher Brautwunsch erfüllt worden. Der GA war bei einer Anprobe dabei, um zu verstehen, worauf es beim Hochzeitskleid wirklich ankommt.

 Mit Nadel, Faden und Sachverstand: Henriette Apel in ihrem Brautmodenatelier in Rommersdorf.

Mit Nadel, Faden und Sachverstand: Henriette Apel in ihrem Brautmodenatelier in Rommersdorf.

Foto: Frank Homann

Die Hochzeit gilt gemeinhin als der schönste Tag im Leben, und dazu gehört für viele Frauen auch ein Brautkleid, in dem man sich zumindest einen Tag lang wie eine Prinzessin fühlen darf. Ob aus Seide oder Tüll, ob mit Spitze, Perlen oder Pailletten, ob schlicht oder opulent, lang oder kurz die Auswahl ist riesig. Schwieriger ist es, tatsächlich das „richtige“ Modell für den großen Auftritt zu finden, ein Kleid, das nicht nur den eigenen Wünschen und Vorstellungen entspricht, sondern auch wirklich zu einem passt.