1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Bad Honnef

Rodungsarbeiten B 42: CDU fordert Leitplanke

Rodungsarbeiten B 42 : CDU fordert Leitplanke

Gute Nachrichten hatte die Verwaltung in Sachen Bundesstraße 42. Die CDU hatte sich mit einer Anfrage an den Verkehrsausschuss gewandt, nachdem vor einigen Monaten umfangreiche Rodungsarbeiten entlang der B 42 vorgenommen wurden.

Denn dadurch trennten auf einem Teilstück von rund 150 Metern direkt hinter der Auffahrt Bad Honnef auf Höhe des Denkmals "Am Löwen" nur noch wenige Sträucher die Fahrbahn von dem Fußweg. Da an diesem Abschnitt auch keine Leitplanke vorhanden ist, stellt die Situation aus Sicht der CDU eine Gefahr sowohl für die Fußgänger wie auch die Autofahrer dar.

Die Honnefer Verwaltung hatte ihrerseits Kontakt mit dem Landesbetrieb Straßen NRW aufgenommen und konnte nun dem Ausschuss von "positiven Signalen" berichten. Zwar habe es bislang an dieser Stelle noch nie eine Leitplanke gegeben, allerdings sei angedeutet worden, dass man seitens Straßen NRW ein Leitblech an dieser Stelle durchaus befürworten würde.