Die Stadtsparkasse 2016 in Zahlen

Das Geschäftsvolumen betrug 471 Millionen Euro. Die Kundeneinlagen lagen bei 397,1 Millionen Euro, die Kredite an Kunden inklusive für Kunden übernommene Avale 289 Millionen Euro. Das Betriebsergebnis betrug 2,4 Millionen Euro.

Auf 142,3 Millionen Euro summierten sich die Kundenwertpapiere. Verwaltungsrat und Vorstand sind einig, dass der Jahresüberschuss von 468 000 Euro zur Stärkung der Eigenmittel benötigt werde. Die Sparkasse hat 98 Mitarbeiter (2015: 102; 2014: 105), davon sieben Azubis. Betreut werden 35755 Kundenkonten.

2016 gesteigert wurde das soziale Engagement: 110 000 Euro gingen an gemeinnützige Zwecke (2015: 100 000 Euro). Hinzu kam die nicht finanzielle Unterstützung von Sparkassen- sowie auch der Bürgerstiftung.