1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Bad Honnef

Evangelische Kirchengemeinde Bad Honnef: Konfirmation unter dem Motto "Fasst Mut!"

Evangelische Kirchengemeinde Bad Honnef : Konfirmation unter dem Motto "Fasst Mut!"

Gleich dreimal riefen die Glocken der Erlöserkirche am Samstag und Sonntag die Gläubigen der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Honnef.

In festlichen Gottesdiensten feierten insgesamt 59 Mädchen und Jungen ihre Konfirmation und bekräftigten ihren Glauben mit dem Bekenntnis: "Ich sage Ja zu dem, der mich erschuf. Ich sage Ja zu seinem Wort und Ruf..."

Unter dem Motto "take heart!" standen die Predigten, die von Pfarrer Uwe Löttgen-Tangermann und seiner Kollegin Britta Beuscher im Dialog gehalten wurden. Vom Sprichwort "Schreib dir das hinter die Ohren!" ausgehend, sagten sie: "Es nützt nichts, sich das Glaubensbekenntnis hinter die Ohren zu schreiben, es muss in den Kopf hineingehen und bis ins Herz vordringen." Britta Beuscher sagte: "Ich vertraue darauf, dass Gott mich durchs Leben begleitet, dass ich es mit seinen Aufs und Abs bewältigen kann." Uwe Löttgen-Tangermann: "Gott gibt uns Kraft, neue Wege zu gehen."

Dazu bedürfe es Mut. Deshalb: "take heart! Fasst Mut, seid beherzt, nehmt es Euch zu Herzen. Habt den Mut, den Glauben in Euer Leben mit hineinzunehmen." So wie der Goldfisch auf dem Titelbild des Festheftchens unter dem Slogan "take heart!" den Sprung vom kleinen ins große Glas wage, so gelte es auch für die Jugendlichen, beherzt den Lebensweg anzutreten. "Jeder Tag ist ein neues Wagen."

Die Gottesdienste wurden vom Gospelchor ?n Joy und vom Posaunenchor musikalisch gestaltet. Die Kollekte ist auf Wunsch der Konfirmanden für das Distrikt-Krankenhaus in Zomba in Malawi bestimmt.