1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Bad Honnef

Erinnerung an die Bedeutung von Sirenen: Probe-Alarm im Kreis

Erinnerung an die Bedeutung von Sirenen : Probe-Alarm im Kreis

Einen Probealarm der Warnsirenen führt der Kreis heute zwischen 12 und 12.30 Uhr durch. Mit der Übung wird geprüft, ob alle Warnsirenen einwandfrei funktionieren. Darüber hinaus sollen die Bürger an die Bedeutung der Sirenen-Signale erinnert werden.

Es ertönt ein auf- und abschwellender, ununterbrochener Heulton, der eine Minute anhält. Im Ernstfall sollte man bei diesem Signal geschlossene Räume aufsuchen, Fenster und Türen schließen, das Radio einschalten und auf Lautsprecherdurchsagen von Polizei und Feuerwehr achten.

Unabhängig von dieser Übung läuft turnusmäßig zwischen 11 und 12 Uhr der Probealarm der Feuerwehrsirenen in Windeck, Wachtberg, Swisttal und Troisdorf. In Siegburg erfolgt der Feuerwehr-Probealarm aufgrund einer besonderen Regelung um 12.30 Uhr. Der zweimal unterbrochene Heulton dauert ebenfalls eine Minute und dient als Alarm für die Freiwillige Feuerwehr.

Infos: www.rhein-sieg-kreis.de.