1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Bad Honnef

Dreharbeiten: "Rotkläppchen Film" dreht in Bad Honnef

Dreharbeiten : "Rotkläppchen Film" dreht in Bad Honnef

Dreharbeiten in Bad Honnef: Derzeit entsteht der Film "CRASH", ein No-Budget-Projekt und gleichzeitig das erste Spielfilmprojekt von Marvin und Jaco Beydemüller aus Bad Honnef und ihrem Filmproduktionsunternehmen "Rotkläppchen Film".

Als Kulisse für den Streifen, den die Filmemacher nach der Fertigstellung bei verschiedenen Festivals zeigen wollen, dienten bisher unter anderem der ehemalige Feriensitz der Gebrüder Grimm, das Siebengebirge und ausgewählte Plätze in Honnef und Umgebung.

Die erste Klappe fiel am 8. Januar, aktuell finden neben weiteren Dreh- auch erste Schnittarbeiten statt. Parallel dazu entsteht zu den ersten bewegten Bildern die Filmmusik aus der Feder von Thomas Dernier Klein und Rolf Beydemüller. Die Geschichte: Thomas ist ein erfolgreicher Filmkomponist, der an paranoider Schizophrenie leidet.

Die Krankheit, Alkohol und Tabletten bestimmen sein zurückgezogenes Leben. Eines Tages taucht eine junge Frau namens Nora auf. Sie scheint Thomas zu beobachten. Trotz seines Verfolgungswahns spürt Thomas eine ungewöhnliche Verbindung zu Nora. Am 4. März soll in Bad Honnef die voraussichtlich letzte Klappe fallen.

Wer das Projekt als Komparse unterstützen möchte, kann bei Interesse gerne eine E-Mail an info@rotklaeppchen.de senden.