1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Bad Honnef

Boule auf Grafenwerth: Turnier in Erinnerung an Hartmut Herren

Boule auf Grafenwerth : Turnier in Erinnerung an Hartmut Herren

Er war Frankreich-Fan: FDP-Stadtratsmitglied Hartmut Herren hatte einst den Bau des Bouleplatzes auf der Insel Grafenwerth mit initiiert.

Seinem im Jahr 2000 viel zu früh verstorbenen Parteifreund zu Ehren führt der Stadtverband der Liberalen alljährlich ein Hartmut-Herren-Gedächtnis-Turnier durch. Diesmal boulte auch Sohn Sven Herren mit.

Er schaffte es bis ins Endspiel, wo er der versierten Boulespielerin Monika Behling unterlag. FDP-Chef Carl Sonnenschein überreichte der Siegerin den Wanderpokal, den sie nun schon zum zweiten Mal mit nach Hause nahm.

35 Teilnehmer genossen den Nachmittag bei Boule, Baguette, Rotwein und Wasser. Ihr Startgeld von je zehn Euro und weitere Spenden sind für das Montessori-Kinderhaus "Die Wolkenburg" bestimmt.