1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Bad Honnef

Unfall auf A3 bei Bad Honnef: Lkw-Fahrer begeht Fahrerflucht

Polizei ermittelt wegen Unfallflucht : Autofahrer fährt auf A3 bei Bad Honnef auf Lastwagen auf

Ein 56-Jähriger ist am frühen Montagmorgen bei einem Unfall auf der A3 bei Bad Honnef verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein Lastwagen auf die mittlere Spur gezogen und der Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen.

Am frühen Montagmorgen gegen 4.30 Uhr ist es auf der A3 bei Bad Honnef zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 56-jähriger Autofahrer war auf dem mittleren Fahrstreifen der A3 in Richtung Köln unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Bad Honnef-Linz und Siebengebirge ist nach Angaben der Polizei ein Lkw unvermittelt vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen gezogen. Der Autofahrer habe nicht mehr ausweichen können und sei auf den Sattelzug aufgefahren, hieß es.

Als die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr vor Ort eintrafen, war der Lkw nicht mehr vor Ort. Ersthelfer kümmerten sich bereits um den leichtverletzten 56-Jährigen. Ein weiterer Pkw wurde durch Trümmerteile beschädigt. Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht. Der Verkehr wurde am frühen Morgen über eine Spur an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

(ga)