Interview mit Andrea Milz Wie Ehrenamt laut NRW-Staatssekretärin mehr Spaß machen könnte

Interview | Bad Honnef/Düsseldorf · Andrea Milz, NRW-Staatssekretärin für Ehrenamt und Sport, hat selbst viele Ehrenämter. Sie weiß: Es gibt vieles, das den Ehrenamtlern das Leben schwer macht. Was den Engagierten das Leben leichter machen könnte, darüber spricht sie mit dem GA.

Andrea Milz (CDU), Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, bei der Vorstellung der mobilen Schwimmcontainer namens „Narwali“.

Andrea Milz (CDU), Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, bei der Vorstellung der mobilen Schwimmcontainer namens „Narwali“.

Foto: picture alliance/dpa/Federico Gambarini

Eine Staatssekretärin für Ehrenamt und Sport: Diese Position ist ein Solitär in der politischen Landschaft Deutschlands und nur in Nordrhein-Westfalen zu finden. Mit Andrea Milz sprach Lydia Schauff.