Spinnen-Ausstellung in Königswinter Achtbeinige Schönheiten

Königswinter · Theraphosa blondi heißt diese, wenn auch etwas haarige, Schönheit - es handelt sich dabei um eine Vertreterin der größten Vogelspinnenart der Welt. Zu sehen sind sie und ihre achtbeinigen Kolleginnen am Sonntag im Königswinterer Rheinhotel Loreley an der Rheinallee von 11 bis 18 Uhr.

 Aaaarggghh! Denken hier Menschen mit Spinnenangst...

Aaaarggghh! Denken hier Menschen mit Spinnenangst...

Foto: Frank Homann

Bereits am vergangenen Wochenende waren die Spinnen und Insekten in Rheinbreitbach zu bewundern. Der Eintritt kostet fünf Euro für Kinder und sieben Euro für Erwachsene. Mutige dürfen die Tiere auch anfassen. Die Veranstalter betonen zudem, dass Mitarbeiter bereitstehen, um Menschen, die an einer Spinnenphobie leiden, persönlich zu betreuen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort