Außergewöhnliche Oase Wie der Landschaftspark „Am Blauen See“ in Königswinter entstand

Thomasberg · Der Landschaftspark „Am Blauen See“ in Königswinter ist eine Oase für die Sinne. Wie diese Oase entstand und warum dort nicht nur „Natürliches“ zu bewundern ist.

 Petra und August Forster sind leidenschaftliche Landschaftsgärtner. Die Rhododendren auf den Beeten zeigen im Frühling ihre volle Pracht.

Petra und August Forster sind leidenschaftliche Landschaftsgärtner. Die Rhododendren auf den Beeten zeigen im Frühling ihre volle Pracht.

Foto: Iris Zumbusch

Für Gärtner, Künstler und Naturliebhaber können Gärten eine Quelle der Inspiration sein. Die Vielfalt der Pflanzen, die geschickte Anordnung von Farben und Texturen im Einklang mit kreativer Nutzung von Raum regen die Schöpfungskraft an und lassen Visionen an Form gewinnen. Petra und August Forster sind Landschaftsgärtner und haben sich einst mit dem Erwerb des Landschaftsparks „Am Blauen See“ in Thomasberg einen Lebenstraum erfüllt.