1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

B42 in Königswinter: Baustelle wird Freitag abgebaut

B42 in Königswinter : Baustelle wird Freitag abgebaut

Die Baustelle auf der Bundesstraße 42 wird im Laufe des Freitags abgebaut. Das teilte am der zuständige Landesbetrieb Straßen NRW, Regionalniederlassung Rhein-Berg, mit.

Die notwendige Erneuerung des Fahrbelags zwischen Königswinter-Oberdollendorf und Bonn-Ost hatte in den vergangenen Wochen vor allem im Berufsverkehr zu erheblichen Staus in beiden Richtungen geführt. Eigentlich sollte die Baustelle noch die komplette kommende Woche bestehen. Die Straßenbauer sind schneller vorangekommen als ursprünglich geplant.

In der nächsten Woche sind allerdings nach Auskunft von Timo Stoppacher, Sprecher des Landesbetriebs, kleinere Restarbeiten zu erledigen. Sie werden allerdings als Tagesbaustellen außerhalb der Hauptverkehrszeiten durchgeführt. Straßen NRW hat die Fahrbahnen der B 42 in beiden Fahrtrichtungen sowie die Auf- und Abfahrten in den Anschlussstellen erneuert.

Die Fahrbahnen in den Tunneln Königswinter-Oberdollendorf und Bonn-Oberkassel wurden bei dieser Instandsetzung ausgespart. Hier erfolgt die Sanierung der Straßenoberfläche zusammen mit der in den kommenden beiden Jahren anstehenden sicherheitstechnischen Umrüstung der Tunnelanlagen.