1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

Verkehr in Königswinter: Cäsariusstraße in Oberdollendorf wieder frei

Verkehr in Königswinter : Cäsariusstraße in Oberdollendorf wieder frei

Nach acht Monaten ist die Cäsariusstraße endlich wieder befahrbar. Pendler können aufatmen.

Die Cäsariusstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Die Stadt Königswinter hatte seit Jahresbeginn im Bereich zwischen der Kreuzung Grüner Weg und der Einmündung Römlinghovener Straße einen 180 Meter langen Stauraumkanal bauen lassen, um künftig besser für Starkregenereignisse gewappnet zu sein. Durch den neuen Kanal kommen 207 Kubikmeter Kapazität, um Regen- und Schmutzwasser aufzunehmen, unter der Cäsariusstraße hinzu.

Der Verkehr war in den vergangenen Monaten über die Bergstraße und die Heisterbacher Straße umgeleitet worden. Viele Anwohner von Nebenstraßen hatten über Schleichverkehr geklagt. Die Cäsariusstraße nutzen täglich rund 7000 Fahrzeuge.