80 Jahre in Königswinter Partei-Chronik ist eine echte Fleißarbeit

Königswinter · Zum ersten Mal gibt es ein Buch, dass eine vollständige Übersicht über alle Königswinterer Kommunalpolitiker aller Parteien, die von 1949 bis heute die Politik in der Stadt gestalteten und noch gestalten, zu bieten hat. Wie diese Fleißarbeit zustande gekommen ist, schildert Altbürgermeister Herbert Krämer.

 Der frühere Bürgermeister von Königswinter, Herbert Krämer, hat die 165 Seiten starke Chronik finalisiert.

Der frühere Bürgermeister von Königswinter, Herbert Krämer, hat die 165 Seiten starke Chronik finalisiert.

Foto: Hansjürgen Melzer

Sie ist eine echte Fleißarbeit: die jetzt vorliegende Chronik „Kommunen, Köpfe, Kompetenzen“, in der acht Jahrzehnte CDU und Parteiengeschichte in Königswinter dargestellt sind. Für Alt-Bürgermeister Herbert Krämer war die drei Jahre lange Arbeit an dem Buch – nach zwei früheren Projekten über seinen Heimatort Berghausen – dabei auch eine Möglichkeit, körperlich und geistig fit zu bleiben. Im Juli wird Krämer, der dreimal pro Woche eine Stunde joggen geht, 87 Jahre alt.