1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

Servicecenter Soziales in Königswinter: Computer-Gruppe baut Angebot aus

Servicecenter Soziales in Königswinter : Computer-Gruppe baut Angebot aus

Das Servicecenter Soziales hat jetzt die Termine für weitere Treffen zu verschiedenen Projekten von "Aktiv im Alter" für September bekannt gegeben. Gäste sind wie immer willkommen.

"Computer & Internet"

Die Gruppe hat ihr Angebot erweitert. Am Montag, 15. September, bietet die ehrenamtlich tätige Projektgruppe in der Zeit von 15 bis 17 Uhr eine Sprechstunde im Haus Bachem, Drachenfelsstraße 4, an. Man hat sich zum Ziel gesetzt, über den verstärkten Einsatz von Computern und Internet, älteren Mitbürgern eine umfassende Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Für die Lösung der damit verbundenen technischen Fragen und Computerprobleme leistet die Gruppe umfassende ehrenamtliche Hilfestellung für PC, Laptop, Tablet und Smartphone.

Außerdem wird Hilfe bei der Lösung von Problemen mit E-Mails, beim Einkaufen im Internet oder Online-Banking angeboten. Bei Bedarf kommen die Mitglieder der Gruppe auch direkt ins Haus. Wer die Hilfe der Spezialisten braucht, kann sich an das Servicecenter Soziales bei der Stadt Königswinter, Telefonnummer 02244/ 889339, wenden. Ansprechpartner ist Ulrich Utsch, Telefonnummer 02244/6550.

"Philosophischer Arbeitskreis"

Der Arbeitskreis findet regelmäßig jeden ersten Dienstag im Monat statt. Am 2. September trifft man sich um 16 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirche Ittenbach, Ringstraße 19. Der philosophische Arbeitskreis beschäftigt sich derzeit mit bereitgestellten Texten von Karl Marx. Thema: Soziale Gerechtigkeit. Durch dieses Thema findet vielleicht jemand Gefallen an der Philosophie. Der Arbeitskreis freut sich immer über neue Interessenten. Ansprechpartner ist Dietmar Schmidt-Nekes, Telefonnummer 02223/21585.

"Lese- und Literaturkreis"

Das nächste Treffen dieser Gruppe ist für Donnerstag, 18. September, ab 17 Uhr vorgesehen. Auf dem Programm stehen russische und französische "Novellen". Die Gruppe trifft sich im Pfarrheim Sankt Remigius in Königswinter, Hauptstraße 410, hinter der katholischen Kirche. Ansprechpartner ist Erhard Schulte, Telefonnummer 02244/5657.

"Hausaufgabenhilfe"

Die Paten leisten individuelle Nachhilfe für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche und unterstützen die Arbeit der Offenen Ganztagsschulen bei der allgemeinen Hausaufgabenhilfe. Sie sind an verschiedenen Schulen im Stadtgebiet aktiv. Die Arbeitsgruppe "Hausaufgabenhilfe" trifft sich am am Dienstag, 9. September, ab 11 Uhr im Haus Heisterbach (Klostergelände Heisterbach). Ansprechpartner ist das Forum Ehrenamt, Telefonnummer 02223/923636, E-Mail: info@forum-ehrenamt.de.