1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

Stabwechsel beim Werbekreis Oberpleis: Der Werbekreis ist auf Wachstumskurs

Stabwechsel beim Werbekreis Oberpleis : Der Werbekreis ist auf Wachstumskurs

Wilfried Thomas tritt bei dem Oberpleiser Verein die Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden Günther Herr an. Bei der Versammlung in den "Pleiser Stuben" konnten elf neue Mitglieder begrüßt werden. Einige Leerstände bereiten allerdings Sorge.

Der Werbekreis Oberpleis hat einen neuen Vorsitzenden: Nach 14 Jahren an der Spitze des Vereins übergab Günther Herr das Ruder an Wilfried Thomas. Einstimmig sprachen sich die Mitglieder bei der Generalversammlung im Restaurant Pleiser Stuben für den Oberpleiser Geschäftsmann und Inhaber eines Möbelhauses im Gewerbegebiet Wahlfeld als neuen Vorsitzenden aus. Thomas war zuvor schon langjähriges Vorstandsmitglied des Werbekreises.

Als Stellvertreterin steht Wilfried Thomas künftig Gerda Doering zur Seite. Alte und neue Schatzmeisterin ist Sabine Heiser-Schwarz, das Amt der Schriftführerin hat weiterhin Elke Schnell-Erdtmann inne. Unterstützt wird der Vorstand von acht Fachbeiräten: Juliane Dohle, Barbara Wagner, Angela Werner-Machens, Frank Rösgen, Jürgen Kirsch, Guido Landsberg und Markus Schardt. Der neue Vorstand kann zuversichtlich in das Geschäftsjahr starten: Der Werbekreis ist weiterhin auf Wachstumskurs, immerhin elf neue Mitglieder konnten auf der Jahreshauptversammlung begrüßt werden.

Gutachter attestiert "gesunde Struktur"

Und auch, wenn den Geschäftsleuten derzeit einige Leerstände im Oberpleiser Zentrum Sorgen bereiten, wie der scheidende Vorsitzende Günther Herr in seinem letzten Rechenschaftsbericht im Amt ausführte, so bescheinigt doch aktuell das neue Einzelhandelsgutachten für die Stadt Königswinter der Bergmetropole eine „sehr gesunde Struktur und Entwicklung“ (der GA berichtete). „Wir hoffen, dass die Leerstände nur eine vorübergehende Situation sind“, so Herr. Zufrieden konnte der Verein auch mit den letztjährigen Veranstaltungen sein: So lockte der Grüne Sonntag trotz terminlicher Überschneidung mit Rhein in Flammen und Muttertag viele Besucher an, gleiches galt auch für den Apfel-Sonntag und das Lichterfest.

Grüner Sonntag am 21. Mai

Und Schlag auf Schlag geht es weiter: Schon bald wird in Oberpleis „Musik in der Luft“ liegen. Am 21. Mai findet der nächste Grüne Sonntag statt, dieses Mal in Kooperation mit der Musikschule Königswinter, die an diesem Termin ihren alljährlichen Musikschultag durchführen wird. Eine besondere Ehrung wurde dem scheidenden Vorsitzenden Günther Herr zuteil: Sichtlich gerührt konnte der langjährige „primus inter pares“ und Impulsgeber des Werbekreises nicht nur den Dank seiner Vorstandskollegen und der anwesenden Mitglieder entgegennehmen – er wurde zudem einstimmig zum ersten Ehrenvorsitzenden des Vereins ernannt.