1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

Einzigartige Weihnachtszeit: Weihnachtsmarkt auf Schloss Drachenburg fällt aus

Markt auf Schloss Drachenburg : „Einzigartige Weihnachtszeit“ fällt in diesem Jahr aus

Zehntausende Besucher kommen jedes Jahr zur „Einzigartigen Weihnachtszeit“ auf Schloss Drachenburg. In diesem Jahr fällt das Event wegen Corona allerdings aus. Ein bisschen Weihnachtsstimmung soll trotzdem verbreitet werden.

Die „Einzigartige Weihnachtszeit“ auf Schloss Drachenburg findet in diesem Jahr nicht statt. Wie Joachim Odenthal, Geschäftsführer der Schloss Drachenburg GmbH, am Dienstag mitteilt, hätten sich alle Beteiligten darauf verständigt. „Die Unsicherheit ist derzeit einfach zu groß“, sagt Odenthal. „Keiner kann vorhersagen, wie sich das Infektionsgeschehen weiter entwickelt und welche Auflagen es für Großveranstaltungen im Dezember geben wird.“ Der Weihnachtsmarkt an den vier Adventswochenenden hatte 2019 knapp 60.000 Besucher nach Königswinter gelockt.

Alternativ sei laut Odenthal eine deutlich kleinere Alternative an den vier Adventswochenenden unter dem Titel „Weihnachten auf dem Schloss“ geplant. Dabei müsse allerdings aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln das Besucherkontingent auf maximal 1000 Gäste pro Tag beschränkt werden. Der Großteil der Eintrittskarten werde im Vorverkauf abgegeben.

Weitere Berichterstattung folgt...