1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

Königswinter: Drachenfelshotel steht unter Wasser

Feuerwehreinsatz : Hochwasser flutet Drachenfelshotel in Königswinter

In Königswinter ist am Montagvormittag ein Löschzug zum Drachenfelshotel ausgerückt. Grund dafür war ein Defekt an der Hochwasserhebeanlage.

Am Montagvormittag ist in Königswinter ein Löschzug zum Einsatz ausgerückt. Gegen 10.45 Uhr waren 15 Einsatzkräfte und drei Fahrzeuge am Drachenfelshotel in der Rheinallee vor Ort. Dort war ein Rohr an der „Hochwasserhebeanlage“ des Hotels defekt, sodass Wasser in zwei Untergeschosse lief.

Der Haustechniker konnte den Defekt beheben, allerdings benötigte das Hotel dennoch die Feuerwehr, um das Wasser abzupumpen. Der Einsatz dauerte zwei Stunden.

(ga)