Stoffe, Heimtextilien, Nüsse und Co. Das sind die neuen Geschäfte in der Königswinterer Altstadt

Königswinter · Es ist wieder Bewegung in der Königswinterer Altstadt: Ein neues Geschäft empfängt seit Anfang Mai seine Kunden, eine weitere Neueröffnung wurde am Wochenende terminiert und Anfang Juni soll noch ein Geschäft eröffnen. Auf was sich die Besucher freuen können.

Seit dem Wochenende ganz neu in Königswinters Hauptstraße 378: Das Stoffgeschäft von Karina Leon Resendiz.

Seit dem Wochenende ganz neu in Königswinters Hauptstraße 378: Das Stoffgeschäft von Karina Leon Resendiz.

Foto: GA/Lydia Schauff

Die Idee, einen eigenen Stoffladen zu eröffnen, spukte Karina Leon Resendiz schon lang durch den Kopf. „Ich habe schon immer geschaut, wo könnte ich es mir vorstellen“, sagt die gebürtige Mexikanerin, die heute in Bad Godesberg lebt. Als sie nach langer Zeit mal wieder in Königswinter unterwegs ist, fällt ihr das Geschäft in der Hauptstraße 378 ins Auge, in dem sich zuletzt die Alte Druckerei befand, in der Handgemachtes von Schmuck bis Keramik verkauft wurde.