1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

Königswinter-Oberdollendorf: Brand bei Turnhalle der Grundschule

Halle in Oberdollendorf : Brand in Turnhalle einer Grundschule in Königswinter

In einem Heizungsraum der Turnhalle der Grundschule in Oberdollendorf hat es am Donnerstagnachmittag gebrannt. Die Turnhalle war stark verraucht, die Heizung wurde bei dem Brand stark beschädigt.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Oberdollendorf und Niederdollendorf sind am Donnerstag zu einem Brand in der Turnhalle der Grundschule Oberdollendorf ausgerückt. Gegen 14 Uhr meldeten mehrere Anrufer schwarzen Rauch, der aus dem Schornstein der Turnhalle drang. Nach GA-Informationen hat in einem Heizungsraum der Turnhalle ein Elektrogerät gebrannt. Die Flammen griffen auf die Heizung über und beschädigten die Anlage.

Die Turnhalle war stark verraucht und musste entlüftet werden. Nach ersten Erkenntnissen der Einsatzkräfte vor Ort ist die Heizungsanlage nicht mehr funktionsfähig. Die Turnhalle wurde bei dem Brand nicht nachhaltig geschädigt. Das Schulgebäude war nicht betroffen. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Gegen 15.30 Uhr endete der Einsatz für die Feuerwehr.

(ga)