1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

Unfall auf A3 bei Königswinter: Milchlaster platzt reifen

A3 bei Königswinter : Milchlaster platzt Reifen – 16 Autos beschädigt

Mehrere Autos sind auf der A3 in Richtung Köln durch herumliegende Reifenteile beschädigt worden. Einem Milchlastwagen war in Höhe Königswinter ein Reifen geplatzt. Fünf Pkw wurden abgeschleppt.

Mehrere Autos sind auf der A3 in Richtung Köln durch herumliegende Trümmerteile beschädigt worden nachdem einem Milchlastwagen ein Reifen geplatzt war. Bei dem Unfall am Dienstagabend wurden nach GA-Informationen 16 Pkw beschädigt, fünf Autos mussten abgeschleppt werden. Alle anderen Autofahrer konnten ihre Fahrt fortsetzen. 

Der linke Reifen des Anhängers war demnach aus bislang ungeklärter Ursache kurz vor der Anschlussstelle Siebengebirge geplatzt. Wie die Feuerwehr vor Ort mitteilte, wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Die rechte Spur und der Standstreifen waren über einen Kilometer für mehrere Stunden gesperrt.

(ga)