Straße gesperrt Frau überschlägt sich auf L 143 in Königswinter mit ihrem Wagen

Königswinter-Uthweiler · Eine junge Frau hat am Samstagmittag auf der L 143 in Königswinter die Kontrolle über ihr Auto verloren und sich mit diesem überschlagen. Dabei wurde sie leicht verletzt. Die L 143 musste gesperrt werden.

Der Wagen der jungen Frau liegt auf dem Dach.

Der Wagen der jungen Frau liegt auf dem Dach.

Foto: Ralf Klodt

Eine junge Frau hat sich am Samstagmittag auf der L 143 in Königswinter-Uthweiler mit ihrem Auto überschlagen. Dabei sei sie leicht verletzt worden, berichtete ein Sprecher der Feuerwehr Uthweiler einem GA-Reporter vor Ort. Die junge Autofahrerin sei gegen 13.30 Uhr in Richtung Uthweiler unterwegs gewesen, als sie am Ende einer Kurve die Kontrolle über den Wagen verloren habe. Sie sei mit ihrem Auto nach links von der Fahrbahn abgekommen, habe sich überschlagen und sei schließlich auf dem Dach gelandet.

Die leicht verletzte Frau habe sich selbstständig aus ihrem Wagen befreien können, hieß es. Warum sie die Kontrolle über das Auto verlor, war zunächst unklar. Die L 143 musste für die Zeit der Unfallaufnahme zwischen Sankt Augustin-Birlinghoven und Königswinter-Uthweiler gesperrt werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort