1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

Unfall bei Oberpleis: 51-jähriger Motorradfahrer auf L143 schwer verletzt

Unfall in Oberpleis : 51-jähriger Motorradfahrer auf L143 schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag ist bei einem Verkehrsunfall auf der L143 bei Oberpleis ein 51-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Eine Pkw-Fahrerin hatte den Mann beim Einbiegen übersehen.

Auf der L143 bei Oberpleis ist am Sonntag ein 51-jähriger Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei auf Anfrage unserer Redaktion angab, war der Motorradfahrer gegen 14.10 Uhr auf der L143 unterwegs, als ihn eine Pkw-Fahrerin übersah, die gerade von der L331 aus nach links auf die Fahrbahn einbiegen wollte.

Der Motorradfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen wurde. Die 18-jährige Autofahrerin blieb unverletzt. Nach Angaben der Polizei beläuft sich der Gesamtschaden auf circa 10.000 Euro. Die Fahrbahn musste für anderthalb Stunden gesperrt werden.