21-Jährige mit vielen Ideen Was die neue Tourismus-Chefin für Linz am Rhein plant

Linz · Hannah Bauer ist die neue Leiterin des Tourismusbüros der Stadt Linz. Die 21-Jährige bringt Führungskompetenz und frische Ideen mit in die „Bunte Stadt“. Vor allem konkrete Vorstellungen, wie die Gäste der Zukunft immer wieder den Weg nach Linz finden.

 Neue Leiterin des Linzer Tourismusbüros ist Hannah Bauer.

Neue Leiterin des Linzer Tourismusbüros ist Hannah Bauer.

Foto: Frank Homann

Viele Dinge im Leben lassen sich beim besten Willen nicht planen: Sie geschehen einfach. So auch im Leben von Hannah Bauer. Mit 21 Jahren, wo sehr viele noch nicht so genau wissen, wohin es beruflich Sicht geht, ist die Kauffrau für Tourismus und Freizeit schon „angekommen“. Wenn sie aus dem Fenster ihres Büros schaut, sieht Hannah Bauer einen Sandstrand – einen temporäreren zumindest. Umsäumt ist der „Strünzer-Strand“ in Linz mit seinen Palmen, Liegestühlen, Sandspielzeugen, Schatztruhen und angeschlossenen Gastronomien. Vor allem von stattlichen Fachwerkhäusern, die das Rheinstädtchen für Besucher so anziehend machen. Hannah Bauer kann all dem in Zukunft ihren ganz besonderen Stempel aufdrücken: Sie ist neue Leiterin des Tourismusbüros der Stadt Linz.