1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Auto überschlägt sich in Hennef-Uckerath: Zwei Verletzte

Zwei Verletzte in Hennef : Wagen überschlägt sich bei Alleinunfall in Uckerath

Am Samstagabend sind in Hennef-Uckerath zwei Personen bei einem Alleinunfall verletzt worden. Das Auto hatte sich dabei überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben.

Ein 29-Jähriger war bei Uckerath von Süchterscheid aus auf dem Weg durch das Mühlental, als er mit seinem Ford Focus in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam.

Dabei fuhr der Fahrer mit dem Wagen auf feuchter Strecke rechtseitig auf eine ansteigende Böschung auf und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Ford überschlug sich und landete erst 25 Meter entfernt wieder auf dem Asphalt, wo es auf dem Dach liegen blieb.

Im Auto saß auch ein 31-jähriger Beifahrer. Beide Insassen kamen nach notärzlicher Versorgung in naheliegende Krankenhäuser in Eitorf und Siegburg.

Nachdem das Auto geborgen wurde, konnte die Feuerwehr die Fahrbahn reinigen.

(ga)