1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Hennef: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Hennef : Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Dank einer aufmerksamen Nachbarin konnte die Polizei am frühen Mittwochabend in Hennef einen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen.

Ein fremder Mann auf dem Nachbargrundstück weckte am frühen Mittwochabend das Misstrauen einer 46-jährigen Henneferin. Noch während der Mann auf den Balkon des Hauses kletterte und sich dort zu schaffen machte, verständigte die 46-Jährige die Polizei.

Danach blieb sie in ständigem Telefonkontakt mit den Polizeibeamten auf der Leitstelle, bis Beamte das Nachbarhaus umstellt hatten. Offenbar hatte der Täter bemerkt, dass er nicht ungesehen geblieben war und versuchte nach einem Sprung aus dem Badezimmerfenster auf das Nachbargrundstück zu fliehen.

Einen Polizisten, der von dort aus das Haus unter Beobachtung hatte, griff der mutmaßliche Einbrecher sofort tätlich an. Weitere Polizeibeamte eilten ihrem Kollegen zu Hilfe. Während des anschließenden Gerangels mit dem Täter wurden zwei Beamte verletzt. Der mutmaßliche Einbrecher, der in einer Plastiktüte Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro mitführte, wurde festgenommen.