Bahnübergang auf der Bröltalstraße Fußgängerin von Rollerfahrer erfasst

HENNEF · Glück im Unglück hatte eine 57-jährige Henneferin, die am Dienstagabend von einem Motorrollerfahrer erfasst wurde. Sie verletzte sich nur leicht.

Wie die Polizei mitteilt, wollte die Frau gegen 18.40 Uhr den Bahnübergang auf der Bröltalstraße in Hennef überqueren, als sie mit einem 27-jährigen Motorrollerfahrer zusammenstieß. Dieser war offenbar zuvor rechts an der Fahrzeugschlange vor der geschlossenen Schranke vorbeigefahren. Er übersah die Fußgängerin und stieß mit ihr zusammen.

Die Frau kam durch die Kollision zu Fall und verletztesich dabei. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war nichterforderlich.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Team Sirius flitzt allen davon
Schüler aus Hennef bei Technologie-Wettbewerb Team Sirius flitzt allen davon
Aus dem Ressort