1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Hennef: Auto erfasst Fußgänger

Autofahrer sei geblendet worden : Autofahrer erfasst Fußgänger in Hennef

In Hennef hat es am Montagabend einen Verkehrsunfall gegeben. Dabei erfasste ein Autofahrer mit seinem Wagen einen 22-jährigen Fußgänger an einem Überweg.

In Hennef hat es am frühen Montagabend einen Verkehrsunfall gegeben. Gegen 19 Uhr erfasste in Hennef Bröl auf der Straße Im Bröltal ein Autofahrer einen Fußgänger an einem Fußgängerüberweg. Der 42-jährige Fahrer aus Neunkirchen-Seelscheid fuhr auf der Bundesstraße 478 von Ruppichteroth in Richtung Hennef. An einem Überweg erfasste der Wagen den 22-jährigen Fußgänger aus Hennef.

Wie die Polizei mitteilte, brachte ein Rettungswagen den 22-Jährigen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Fahrer gab an, dass er den Fußgänger übersehen habe, da er durch den Gegenverkehr geblendet worden sei.